Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • © MHT.SH
    v.l. Thomas Deckner, Meike Derner, Sabine Kling, Jan Butenschön, Karsten Rocholl. Es fehlen: Ronald Büssow und Bernd Brommann
  • © MHT.SH
    Deutsches Schallplattenmuseum in Nortorf

Einstimmige Ergebnisse für den neuen Vorstand des Mittelholstein Tourismus e. V.

Die Mitgliederversammlung des Mittelholstein Tourismus e. V. hat auf der Jahreshauptversammlung 2024 im Deutschen Schallplattenmuseum in Nortorf, einstimmig Meike Derner für weitere drei Jahre im Amt der 1. Vorsitzenden bestätigt. Die Bürgermeisterin der Gemeinde Timmaspe vertritt den Amtsausschuss des Amts Nortorfer Land und ist seit der Gründung des Vereins im Jahr 2018 ein zentraler Bestandteil des geschäftsführenden Vorstands. Zunächst übernahm sie die Rolle der Kassenwartin, bevor sie 2021 zur 1. Vorsitzenden aufstieg.

Vor den Wahlen bedankte sich die Vorsitzende Meike Derner bei den Mitgliedern des Vorstandes, die nicht mehr zur Wahl standen oder aus persönlichen Gründen vorzeitig zurückgetreten sind und damit aus dem Vorstand ausgeschieden sind. Marco Neumann war seit der Gründung Beisitzer im Vorstand, seit 2019 der 1. Vorsitzende und seit 2021 der Kassenwart. Gerd Looft-Böttiger war ebenfalls seit der Gründung Beisitzer im Vorstand und seit 2019 durchgängig der 2. Vorsitzende. Ralf Eichert war seit 2019 durchgängig Beisitzer im Verein. Meike Derner dankte allen drei ausscheidenden Vorstandsmitgliedern für die tolle, kollegiale und zielführende Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren.

Ebenfalls einstimmig zum zweiten Vorsitzenden gewählt wurde Thomas Deckner, der Bürgermeister der Gemeinde Hanerau-Hademarschen. Die Position des Kassenwarts übernimmt nun Jan Butenschön, der Bürgermeister von Hohenwestedt, der bereits seit 2022 als Beisitzer im Vorstand tätig war.

Neu im Vorstand sind Sabine Kling, Stadtbaurätin der Stadt Neumünster, und Ronald Büssow, Bürgermeister der Gemeinde Bordesholm und Vertreter des Amtsausschusses des Amts Bordesholm, die beide als Beisitzer einstimmig gewählt wurden.

Bestätigt im Amt des Beisitzers wurden Bernd Brommann, Vertreter der Entwicklungsagentur des Lebens- und Wirtschaftsraumes Rendsburg AöR, und Karsten Rocholl, privates Mitglied und Hotelier.

Mit dieser breiten und erfahrenen Führungsriege setzt der Mittelholstein Tourismus e. V. auf Kontinuität und frische Impulse, um die Region weiter zu stärken und als attraktive Destination zu positionieren.